Interreligiöser Dialog

Der interreligiöser Dialog ist ein fester Bestandteil des Hamburger gesellschaftlichen Lebens. Hier eine kurzer Überblick über unsere Aktivitäten als Moscheegemeinde: 

Interreligiöser Dialog

interrelligiöser Dialog

  • Hamburger Ramadan Pavillon – Dialogveranstaltung mit ca. 3.000 Gästen
  • Tag der offenen Moschee – bundesweite Aktion am 3. Oktober
  • Townhall Debate
  • Kooperation mit Schulen
  • Kooperationsarbeit mit einer Vielzahl von Vereinen und Institutionen

 

Innerislamischer Dialog & Festlichkeiten

  • Initiator und Gründungsmitglied der Arabischen Union: ISLAH e.V.
  • Austausch mit anderen Gemeinden
  • Bildungskonferenz
  • Fastenbrechenfest und Opferfest

innerislamische Aktivität